Europawahl am 9. Juni 2024

EU flagge

Europawahl 2024


Am Sonntag, den 9. Juni 2024 findet in Österreich die Europawahl statt.


Als Mitglied der Europäischen Union hat Österreich das Recht, im Europäischen Parlament durch Mitglieder vertreten zu sein. Für die Wahlperiode 2024-2029 werden 20 österreichische Mitglieder gewählt.


Zur Teilnahme an der Europawahl sind Sie berechtigt, wenn Sie

* spätestens am Tag der Wahl (9. Juni 2024) das 16. Lebensjahr vollendet haben 

* Österreichische Staatsbürger mit Hauptwohnsitz in Österreich sind (Stichtag 26.03.2024)

* Unionsbürger mit Hauptwohnsitz in Österreich (Antrag auf Aufnahme ins Wählerregister bis 26.03.2024 notwendig) oder Auslandösterreicher sind

*kein Wahlausschließungsgrund im Zusammenhang mit einer gerichtlichen Verurteilung vorliegt.


Die Beantragung einer Wahlkarte ist Persönlich oder Schriftlich (amtlicher Lichtbildausweis) im Gemeindeamt möglich. Eine Wahlkarte für Dritte kann nicht beantragt werden. 

Wenn Sie eine Wahlkarte beantragen besteht erstmals die Möglichkeit, bereits bei der Abholung der Wahlkarte im Gemeindeamt zu wählen.

Zur Wahl im Wahllokal ist die personalisierte Wahlinformation und ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. 

Für den Wahltag am 9. Juni 2024 stehen 3 Wahlsprengel zur Verfügung - Volksschule Dorf, GH Karlwirt - Schmied in der Weiz und GH Unterberger - Brandlucken.


Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!


Info_Auslandsoesterreicher.pdf herunterladen (0.94 MB)

Info_Unionsbürger mit HWS Ö[1].pdf herunterladen (0.15 MB)

Info_Beantragung_Wahlkarte[1].pdf herunterladen (0.64 MB)


20.03.2024