Gemeindeamt Öffnungszeiten

Gemeindeinformationen

Amtsstunden Gemeindeamt:

Montag

8.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr

Dienstag 

8.00 - 12.00 Uhr 

Mittwoch

8.00 - 12.00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag

8.00 - 12.00 Uhr 

Freitag

von 8.00 - 12.00 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

jeden Freitag von 9 - 11 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

0664/59 37 445

Förderungen

Übersicht aller Gemeindeförderungen oder Zuschüsse

Geburtenaktion der Gemeinde St. Kathrein/Off.

Babyfüße

Die Gemeinde St. Kathrein/Off. unterstützt unsere "neuen Gemeindebürger" und deren Eltern mit einem Baby-Packerl.

BABY-Packerl;

50 Eur Sparbuch-Gutschein

12 Windel-Müllsäcke (Wert: 30 Eur)

Das Baby-Packerl wird persönlich vom Bürgermeister überreicht.

Zuschuss zu deinem Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Die Gemeinde St. Kathrein/Off. unterstützt die Führerschein-Neulinge mit einem einmaligen Zuschuss von 70 Euro zum Fahrsicherheitstraining.

Was benötigt man, um den Zuschuss zu erhalten:

- ausgefüllten Antrag

- Kopie der Teilnahmebestätigung

Beides im Gemeindeamt abgeben oder per Mail an gde (at) st-kathrein-offenegg.gv. at senden und anschließend wird der Zuschuss ausgezahlt.

Mobilitätszuschuss für Studierende

studieren

Jedem Studierenden mit Hauptwohnsitz in St. Kathrein/Off. steht eine Unterstützung in der Höhe von 200 Eur pro Semester zu.

Antragstellung erfolgt mit dem Formular im Gemeindeamt oder per Mail unter gde (at) st-kathrein-offenegg.gv. at. Vorzulegen ist die aktuelle Inskreptionsbestätigung.

Hofzufahrt

Privatwegeförderung - Haus- und Hofzufahrt

Die Gemeinde St. Kathrein am Offenegg unterstützt Gemeindebewohner, welchen ihren Hauptwohnsitz bei uns haben, mit einer Privatwegeförderung.

Der Antrag muss im Gemeindeamt abgegeben werden und wird laut den bestehenden Richtlinien bearbeitet.

Dokumente zum download:

Förderrichtlinien

Förderantrag

Wirtschaftsförderung für Betriebsansiedlungen & Betriebsübernahmen

Wirtschaftsförderung für Betriebsansiedlungen & Betriebsübernahmen
Antrag

Förderrichtlinien