Suchen & Buchen

Almenland

Das größte geschlossene Almgebiet Europas - Der Naturpark Almenland

Saftig-grüne Wiesen und dunkelgrüne Wälder auf sanften Hügeln prägen den Naturpark Almenland. Das Almenland liegt nur 40km nördlich von Graz und umschließt 13 steirische Gemeinden.

Die weitläufige Region bietet für alle Urlauber, egal ob Freizeitsportler oder beschaulicher Naturliebhaber, eine Fülle an Möglichkeiten.

Das Almenland im Herzen der grünen Steiermark bietet sowohl im Sommer als auch im Winter Spaß und Erholung für die ganze Familie. Die zahlreichen Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind perfekter Beschilderung lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Für eine kulinarisch aufregende Rast zwischendurch sorgen die urigen Almhütten verteilt im gesamten Almenland. Leckeres Essen und Gastlichkeit wird im Almenland besonders groß geschrieben, die zahlreichen Almenland-Wirte sind das Herzstück für die regionale Wertschöpfung und den wirtschaftlichen Erfolg. Sie sind das kulinarische Aushängeschild der Genussregion und Botschafter der Marke ALMO.

Im Winter bietet das Almenland 20ha Pistenfläche, aufgeteilt auf 6 Liftbetreiber. Die Wintersportregion ist besonders für Familien, Anfänger und "Genuss-Skifahrer" bestens geeignet. Auch abseits der Pisten gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Eislaufen, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen, Rodeln und vieles mehr.

  • Wandern im Naturpark Almenland
  • Das Almenland in der Steiermark

Kontakt

Tourismusverband Almenland
8163 Fladnitz an der Teichalm, Fladnitz 100
Tel: +43 3179 23000-0, Fax: +43 3179 23000-20
info (at) almenland. at
www.almenland.at